JBU Facebook 01

Danke 2020

 

Am 15.03.2020 brauchen wir eure Unterstützung. Schaut euch unser Video an!

 

Play

 

 

Junge Bürger Union Thierhaupten stellt Liste auf

 

Die „Junge Bürger Union Thierhaupten“ nominierte am Montag 02.12.2019 ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020. Die 2013 neu gegründete Wählergruppe setzt sich aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen. Für die Gründung der JBU war damals unter anderem ausschlaggebend, dass die Gruppe der Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen im Gemeinderat unterrepräsentiert war.

Der Vorsitzende Josef Kienberger lobte bei der Eröffnung die sehr gute Zusammenarbeit mit Bürgermeister Toni Brugger, sowie die gute Zusammenarbeit zwischen allen Fraktionen im Marktgemeinderat in der aktuellen Legislaturperiode. Viele Wahlziele der JBU wie der Erwerb von Grundstücken zur Schaffung von neuen Bauplätzen bzw. die Ausweisung von Wohnbaugebieten für junge Thierhauptener, wurden umgesetzt.


Außer dem traditionellen Schwerpunkt, sich um die Belange der Thierhauptener Jugendlichen und jungen Familien zu kümmern, sollen weitere Kernpunkte des Wahlkampfes, unter anderem die Neugestaltung der Ortsmitte, der Erwerb von weiteren Flächen für Gewerbe- und Wohnbaugrund, die Vereinsförderung und Lösungen für Hochwasser- bzw. Hangwasserproblematik werden.

Die Kandidatenliste wurde von allen anwesenden Stimmberechtigten beschlossen:

1. Josef Kienberger
2. Andreas Kiss
3. Claudia Martin
4. Gabriel Roth
5. Philipp von Mühldorfer
6. Johannes Weixler
7. Andrea Baumgärtner
8. Karlheinz Raba
9. Susanne Steinbacher
10. Peter Michels
11. Martin Dorn
12. Christian Kreidl
13. Maximilian Kienberger
14. Mathias Reiter
15. Wolfgang Kiss
16. Benjamin Herb

Ersatzkandidaten:
17. Rebekka Gerblinger
18. Madeleine Roth

 

Gruppenbild 2020

Die Kandidaten der JBU-Thierhaupten (Von vorne links): Christian Kreidl, Andreas Kiss (Zweite Reihe) Claudia Martin, Wolfgang Kiss, Johannes Weixler (Dritte Reihe) Josef Kienberger, Rebekka Gerblinger, Mathias Reiter, Susanne Steinbacher (Vierte Reihe) Martin Dorn, Andrea Baumgärtner, Gabriel Roth (Fünfte Reihe) Benjamin Herb, Maximilian Kienberger, Peter Michels, Karlheinz Raba, Philipp von Mühldorfer